Ein Mehrfamilienhaus finanzieren

Der Bau eines eigenen Heims ist noch immer ein großer Traum vieler Bundesbürger. Der Wunsch, Herr über sein eigenes Haus und Grundstück zu sein, lebt in vielen Menschen. Analog zur Möglichkeit, sich den Traum der eigenen vier Wände allein zu erfüllen, gibt es noch alternative Modelle hierzu. Neben dem üblichen Vorgehen: Ein Eigenheim für sich selbst zu errichten, kommt es manchmal vor, dass sich verschiedene Menschen zusammenschließen. Diese erfüllen sich dann den Traum eines eigenen Heims gemeinsam.

Eigenheimfinanzierung zusammen mit Freunden oder Familienangehörigen

Mitunter kommt es vor, dass nicht jeder für sich allein bauen, sondern das zusammen mit Freunden oder Familie tun möchte. Einerseits können so mehrere Generationen einer Familie gemeinsam unter einem Dacht wohnen und zusammen leben. Andererseits kann so ebenfalls zusammen mit guten Freunden gewohnt und gelebt werden. Das trotzdem in der eigenen Immobilie, die entsprechend allen Parteien zu gleichen Teilen gehört. Darüber hinaus kann so das wirtschaftliche Risiko minimiert werden, denn man kennt seine Mitstreiter eben gut und bereits lang. Des weiteren können so mitunter Projekte in ganz anderen Dimensionen geplant werden, als es dem Einzelnen möglich gewesen wäre.

Planung der Finanzierung eines Mehrfamilienhauses

Obwohl das Mehrfamilienhaus von allen Parteien, sei es nun Familie oder Freunde, gemeinschaftlich finanziert wird, ist jede Partei für seinen eigenen Anteil an der Finanzierung selbst verantwortlich. Es ist in diesem speziellen Fall beispielsweise nicht möglich, dass ein anderer Beteiligter als Bürge bei Zahlungsschwierigkeiten einspringen kann. Das wäre nur Personen möglich, die nicht unmittelbar an der Finanzierung beteiligt sind, wie es normalerweise bei Familienangehörigen der Fall ist. Damit jede Partei überhaupt in der Lage ist, seinen Beitrag am Gesamtprojekt leisten zu können, muss jeder seine eigenen Möglichkeiten überprüfen. Das kann einerseits über einen Baufinanzierungs-Rechner erfolgen oder man wendet sich an entsprechenden Finanzierungsspezialisten. Darüber hinaus sollte bei dieser Art Gemeinschaftsprojekt auch geklärt sein, wer später welche Rechte und welche Pflichten im gemeinsamen Objekt hat. Weiterhin sollte überlegt werden, welche Art von Eigentümergemeinschaft besteht und welche (Rechts-) form diese haben soll.

Zusätzlicher Nutzen eines Mehrfamilienhauses

Neben dem besonderen Vorteil, mit Freunden und/oder Familie gemeinsam ein Haus zu bewohnen und zu besitzen, ergeben sich beim gemeinsamen Eigentum noch weitere Vorteile. Sollte das Objekt ausschließlich von befreundeten oder verwandten Parteien bewohnt werden, ergibt sich der Vorteil, dass die Lage beim Bau oder Kauf eines Objektes nur zweitrangig ist. Da hier nicht auf eine gute Vermietbarkeit geachtet werden muss, ergibt sich hier hohes Einsparpotential, denn es müssen lediglich die eigenen Ansprüche berücksichtigt werden. Sollte das Objekt dagegen auch dazu gedacht sein, an fremde Mietparteien zu vermieten, ergibt sich hier ein weiterer Nutzen des eigenen Objektes. Es kann in diesem Fall auch als Renditeobjekt genutzt werden, indem Mieteinnahmen generiert werden. Da die Eigentümer das eigene Objekt auch selbst bewohnen, ist darüber hinaus auch eine gewisse „Kontrolle“ und „Aufsicht“ nötig. Darüber hinaus sind die Wege bei etwaigen Problemen der Mieter kurz und es kann schnell gehandelt werden, sofern Probleme auftreten sollten.

Fazit: Mehrfamilienhäuser haben einzigartige Vorteile

Die Finanzierung eines Mehrfamilienhauses bietet einzigartige Vorteile, die so kein zweites Mal vorkommen. Der Bau oder Kauf eines Einfamilienhauses ist noch immer das gängigste Vorgehen bei vielen Familien. Dennoch steigt die Nachfrage nach einer gemeinsamen Finanzierung von Mehrfamilienhäusern. Vor allem familienbewusste Menschen und Personen mit alternativen Lebensstilen nutzen dieses Modell, um sich ihre speziellen Lebensvorstellungen erfüllen zu können. Die Anforderungen bei der gemeinsamen Baufinanzierung durch mehrere Parteien ist etwas anders , als bei einer gewöhnlichen Finanzierung. Deshalb wird dringend empfohlen, mit einem Finanzierungsspezialisten die Einzelheiten zu besprechen.
Tags: ,
Die Darstellung auf dieser Website ist verzerrt, da Sie einen veralteten Browser verwenden.
Laden Sie sich hier einen neuen herunter!