Baufinanzierungsrechner

Die meisten Bauherren wissen vor Abschluss einer Baufinanzierung noch gar nicht genau, wie viel Budget ihnen zur Verfügung steht, wie hoch die Tilgungsgeschwindigkeit sein soll und mit welchen Konditionen sie überhaupt rechnen können.

Mit dem Baufinanzierungsrechner der Sparkasse Bielefeld stellt das bald kein Hindernis mehr dar. Sie können vorab den maximalen Kaufpreis Ihrer Immobilie berechnen und schon mögliche Konditionen Ihrer Baufinanzierung im Blick behalten.

Wie funktioniert ein Baufinanzierungsrechner?

Für die Berechnung einer möglich Baufinanzierung fordert ein Baufinanzierungsrechner einige Daten von Ihnen an. Anhand der gewonnenen Daten kann der Baufinanzierungsrechner Ihnen dann mögliche Konditionen für Ihre Baufinanzierung herausstellen.

Budget-Rechner

Der Budget-Rechner der Sparkasse Bielefeld eignet sich für all diejenigen, die noch nicht genau wissen, wie viel Budget ihnen für eine Baufinanzierung zur Verfügung steht. Mit Angaben zu Ihren monatlichen Nettoeinkommen, Ihren monatlichen Ausgaben und Ihrem Eigenkapital kann der Baufinanzierungsrechner Ihnen den maximalen Kaufpreis einer Immobilie nennen.

Wichtig ist, dass Sie sich vorab schon Gedanken über Ihre monatlichen Einnahmen und Ausgaben machen. Stellen Sie diese einmal gegenüber und schauen Sie, wie viel Geld am Ende des Monats noch übrig ist.

Konditionsrechner

Der Konditionsrechner geht noch etwas mehr ins Detail. Dort können Sie Angaben zur Höhe des Darlehensbetrags machen, Angaben zum Preis und Standort der Immobilie, zur Tilgungsgeschwindigkeit und zur Art der Immobilie.

Der Konditionsrechner wird Ihnen daraufhin einen möglichen Finanzierungsplan vorschlagen. Dort finden Sie Informationen zu der monatlichen Rate, die Sie an Ihre Bank zurückzahlen müssen. Außerdem können Sie zwischen verschiedenen Sollzinsbindungen wählen.

Sollte die vorgeschlagene Baufinanzierung schon zu Ihnen passen, können Sie direkt online Ihre Finanzierung anfragen.

Nebenkostenrechner

Nicht zu vergessen sind die Nebenkosten, die bei einer Baufinanzierung anfallen. Viele Bauherren vergessen, die Nebenkosten mit in die Planung der Baufinanzierung aufzunehmen. Dies kann jedoch zu einer teuren Nachfinanzierung führen oder es müssen Abstriche bei der Immobilie gemacht werden.

Der Nebenkostenrechner hilft dabei, mögliche Nebenkosten direkt mit in die Berechnung einzuziehen und somit für eine vollständige Planung zu sorgen. Nebenkosten, die bei einer Baufinanzierung anfallen können sind beispielsweise Kosten für den Notar, für die Verwaltung oder für Änderungen im Grundbuch.

Berechnen Sie Ihre individuelle Baufinanzierung mit dem Baufinanzierungsrechner der Sparkasse Bielefeld.

Bei Fragen helfen Ihnen unsere Baufinanzierungsexperten gerne weiter.

Tags: ,
Die Darstellung auf dieser Website ist verzerrt, da Sie einen veralteten Browser verwenden.
Laden Sie sich hier einen neuen herunter!