Altersgerecht wohnen – Eine Immobilie ohne Hindernisse

Jeder von uns wird irgendwann mal älter und vor allem dann ist es wichtig, dass wir uns auf eine Immobilie ohne Hindernisse verlassen können. Mittlerweile gibt es in Deutschland eine Vielzahl an Möglichkeiten altersgerecht zu wohnen. Je nach eigenen Interessen und Bedürfnissen kann es Sinn machen entweder die alte Immobilie altersgerecht umzubauen, in ein Seniorenheim- oder eine Wohngemeinschaft zu ziehen oder in ein Mehrgenerationenhaus zu ziehen.

Altersgerecht wohnen ist also in jedem Fall möglich. Sollten Sie derzeit überlegen Ihre Immobilie umzubauen finden Sie in den folgenden Absätzen einige Punkte, auf die Sie achten sollten.

Anforderungen, die die Immobilie ohne Hindernisse erfüllen sollte

Eine Immobilie, in der Sie altersgerecht wohnen können sollte keine Stufen oder Schwellen aufweisen. Das ist wichtig, um problemlos mit dem Rollator überall hinzukommen. Außerdem wird es im Alter immer schwieriger Treppen zu steigen. Um Unfälle zu verhindern sollten Sie daher auf Treppenstufen und Schwellen verzichten.

Gleichzeitig benötigt der Rollator mehr Platz als Sie allein. Die Breite der Türen und der Flure sollte aus diesem Grund ebenfalls angepasst werden. Hier empfiehlt sich ein Mindestmaß von circa 80 bis 90 Zentimeter. Solange Sie in der Lage sind, sich selbständig und ohne Rollator zu bewegen sollten Sie an den Wänden trotzdem Hilfsmittel anbringen, an denen Sie sich im Idealfall bei Unsicherheiten noch festhalten können. Gleiches gilt für den Aufbau des Badezimmers. Ihr Badezimmer muss Ihnen die Möglichkeit geben, sich selbst zu pflegen und zu waschen. Gerade für Ältere Menschen kann es Hilfreich sein eine Stange zum Abstützen oder Hochziehen in der Badewanne zu befestigen.

Des Weiteren sollten Sie darauf achten, dass die Beleuchtung in Ihrer Immobilie so angebracht ist, dass Sie im Dunkeln immer etwas sehen und ich darauf verlassen können, dass Sie sich von Raum zu Raum gelangen können. Das gleiche gilt für die technische Ausstattung. Es muss gewährleistet sein, dass Sie sicher altersgerecht wohnen können.

Sie haben Fragen rund um das Thema altersgerecht wohnen und umbauen?

Gerne können Sie noch heute die Ansprechpartner der Sparkasse Bielefeld kontaktieren. Wir beraten Sie rund um das Thema Umbauen und die Finanzierung.

Wir freuen uns auf Sie.

Tags:
Die Darstellung auf dieser Website ist verzerrt, da Sie einen veralteten Browser verwenden.
Laden Sie sich hier einen neuen herunter!