Kategorie: Glossar

Geerbte Immobilie verkaufen: Darauf kommt es an

Sie haben eine Immobilie geerbt und möchten verkaufen? Dabei gibt es einiges zu beachten. Wir stellen Ihnen die wichtigsten Schritte vor.   Den rechtlichen Rahmen klären Klären Sie zunächst Ihre eigene Rechtsstellung: Sind Sie als Erbe oder als Vermächtnisnehmer eingesetzt? Als Vermächtnisnehmer erhalten Sie lediglich einen bestimmten Vermögensgegenstand – in diesem Fall eine Immobilie. Als […]

Welche Vorteile bietet ein Hausverkauf?

Es gibt viele Gründe, das eigene Haus zu verkaufen: Der demografische Wandel, eine knappe Rentenzahlung oder der Wunsch nach Verkleinerung sind mögliche Anlässe, in eine Miet- oder Eigentumswohnung weiterziehen zu wollen. Doch was ist die beste Lösung? Haus verkaufen und Wohnrecht sichern? Insbesondere am Lebensabend ist zusätzlich freiwerdendes Kapital ein Segen. Auf der anderen Seite […]

Was ist ein Wertgutachten?

Die Lage ist ideal, das Haus scheint perfekt – auf den ersten Blick. Wie viel eine Immobilie wirklich wert ist, kann ausschließlich ein Wertgutachten vom Fachmann beantworten. Worauf es dabei ankommt, zeigen wir hier. Warum ist ein Wertgutachten sinnvoll? Durch eine bloße Besichtigung ist der Wert einer Immobilie schwer abzuschätzen. Insbesondere Altbauten können schwerwiegende Mängel verbergen: […]

Unwetterschäden bei Immobilien: Welche Versicherungen sind sinnvoll?

Unwetterschäden an der eigenen Immobilie können schnell existenzbedrohend werden. Umso wichtiger sind die richtigen Versicherungen. Wie hoch ist das Risiko für meine Immobilie? Extremwetterereignisse werden im Zuge des Klimawandels voraussichtlich weiter zunehmen. Für die eigene Immobilie besteht Gefahr durch Sturm- und Hagelschäden, die erst ab Windstärke 8 von der obligatorischen Wohngebäudeversicherung gedeckt sind. Auch für […]

Planung einer Immobilienfinanzierung: So geht‘s

Sie träumen schon lange vom eigenen Haus und möchten nun die historisch niedrigen Zinsen nutzen? Wir haben die Eckpunkte einer Finanzierungsplanung für Sie skizziert – denn nur mit einer soliden Planung steht Ihre Immobilienfinanzierung auf sicherem Boden. Die ersten Schritte Ermitteln Sie zunächst Ihre regelmäßigen Einnahmen und Ausgaben, um herauszufinden, wie hoch Ihre monatliche Kreditbelastung […]

Energieausweis – Das sollten Sie wissen

Der Energieausweis ist gewissermaßen der Steckbrief eines Wohngebäudes: Er gibt mit übersichtlichen Kennziffern Auskunft über die Energieeffizienz eines Gebäudes. Damit ist er für jeden relevant, der mit Immobilien zu tun hat: Während Vermieter und Verkäufer generell zur Vorlage des Energieausweis verpflichtet sind, können Mieter und Käufer anhand der Energieklassen die erwartbaren Nebenkosten einschätzen. Brauche ich […]

Hauskauf oder Wohnungskauf – was ist eigentlich besser?

Der Traum von den eigenen vier Wänden ist angesichts der anhaltenden Niedrigzinsen so greifbar wie selten zuvor. Die eigene Immobilie verspricht mietfreies Wohnen und eine sichere Kapitalanlage für die Zukunft. Doch was ist eigentlich besser, Hauskauf oder Wohnungskauf? Mit unserer praktischen Übersicht gewinnen Sie Klarheit. Die wichtigsten Fragen für die Kaufentscheidung: Wie viel Wohnraum brauche ich? Bin […]

Neuerungen 2020: KFW-Förderung für energieeffizientes Bauen und Sanieren steigt

Sie möchten energieeffizient bauen oder eine Bestandsimmobilie energetisch sanieren? Das kommt der Wirtschaft ebenso zugute wie dem Klimaschutz. Unter bestimmten Bedingungen können Sie daher eine KfW-Förderung beziehen. Nach Beschluss verbindlicher Klimaziele durch die Bundesregierung profitieren Sie ab 2020 auch von einigen Änderung der KfW-Förderprogramme für energieeffizientes Bauen. Förderprogramm 151: Kredit für die vollständige Sanierung Das […]

Hauskauf: So läuft der Notartermin ab

Der Notartermin gehört zu den wichtigsten Meilensteinen auf dem Weg zum Eigenheim. Die Vertragsunterzeichnung besiegelt rechtlich bindend den Eigentümerwechsel – und ist der Beginn Ihres neuen Lebens als Immobilienbesitzer. Vor dem Beurkundungstermin Als Käufer beauftragen Sie den Notar und tragen die mit der notariellen Leistung einhergehenden Gebühren. Beide Parten lassen dem beauftragten Notar ihre persönlichen […]

Hauskauf-Nebenkosten – Was ist das eigentlich?

Kaufnebenkosten bezeichnen gesonderte Ausgaben, die abseits des eigentlichen Immobilienkaufpreises anfallen. Mit welchen finanziellen Aufwendungen Sie im Zuge der Kaufformalitäten rechnen können, erfahren Sie hier. Maklerprovision Wird die Immobilie von einem Makler vermittelt, ist beim Kauf eine Provision fällig. Meist gilt die ortsübliche Courtage, die je nach Region 3 – 7 % des Kaufpreises ausmachen kann […]

So präsentieren Sie Ihre Immobilie für den Verkauf

Sie erhoffen sich für Ihren Hausverkauf eine möglichst schnelle Abwicklung zu einem fairen Verkaufspreis? Erfahren Sie hier, wie Ihnen das gelingt. Vorbereitungszeit nehmen Beginnen Sie mit den Vorbereitungen des Verkaufs möglichst frühzeitig: So vermeiden Sie Zeitdruck und die damit eventuell verbundenen Gewinneinbußen. Kalkulieren Sie für die Besorgung aller Unterlagen zu Ihrer Immobilie bestenfalls einige Wochen […]

Was ist eigentlich eine Zwischenfinanzierung?

Eine Zwischenfinanzierung ist ein endfälliger Kredit, der zur Überbrückung kurzfristiger Engpässe eingesetzt wird. Wenn Eigenkapital zwar perspektivisch verfügbar, aktuell aber noch nicht einsatzfähig ist, kann eine Zwischenfinanzierung die Liquiditätslücke schließen. Lesen Sie hier, ob eine Zwischenfinanzierung für Sie infrage kommt. Wie funktioniert eine Zwischenfinanzierung? Eine Zwischenfinanzierung kann über eine Laufzeit von bis zu 24 Monaten abgeschlossen […]

Die Darstellung auf dieser Website ist verzerrt, da Sie einen veralteten Browser verwenden.
Laden Sie sich hier einen neuen herunter!