Pflegedienst

Am Anfang ihrer Gründung stand eine Pleite: die ihres ehemaligen Arbeitgebers. Für die examinierte Altenpflegerin und Pflegedienstleiterin Shirin Ak war im Frühjahr 2020, als der große Pflegedienst mit über 300 Mitarbeitern Insolvenz anmeldete, allerdings sofort klar: „Dann mache ich mich selbstständig“. Zusammen mit ihrer Kollegin Aleksandra Drewes, Kauffrau im Gesundheitswesen, traf sie die Entscheidung, dort weiter zu machen, wo andere aufgegeben hatten. Damit die pflegebedürftigen Kundinnen und Kunden sich nicht an neue Gesichter gewöhnen mussten,…